Emmenbrücke (Luzern) ... Manegen Duft und Jets in der Luft

Grad ruhig ist'sja nicht in Emmenbrücke. Donnern doch hier alle paar Minuten Militärjets über unsere Köpfe und den Circus.


0 Kommentare

Bregenz ... fotografieren für unsere Zukunft

Unsere interessante Zeit beim Circus neigt sich dem Ende zu. Steht also die Frage im Raum: wie finanzieren wir unsere Zukunft? Die Antwort liegt auf der Hand bzw. in der Fototasche. Ein glücklicher Zufall will es, dass wir in Bregenz für das Wirtshaus am See einen Fotoauftrag ausführen dürfen.


0 Kommentare

Feldkirch (A) ... Schnee schleicht sich an

Gestern Sonntag sind wir in Feldkirch gelandet. In der Dunkelheit hat man es noch nicht gesehen, aber am Morgen: Schnee auf den umliegenden Bergen! Tja es wird Winter und einmal mehr sind wir froh, dass wir Strom haben und einen kleinen Elektroofen.

 

Hier sind wir jetzt mit dem Circus zum dritten Mal....aller guten Dinge sind drei so sagt man. Es ist ja für uns die letzte "Royal" Saison und wir sind an der Planung unserer Zukunft. Unser Ziel ist es 2018 unser Europa-Projekt selber finanzieren zu können und der Weg ist auch klar: Foto - Reportagen wird unsere ganze Aufmerksamkeit gelten.

In der nächsten Zeit suchen wir Menschen, die wir mit unserer Arbeit begeistern können. Dadurch dass wir mobil leben, können wir uns flexibel auf alle möglichen Aufgaben einstellen.

Gestern Sonntag sind wir in Feldkirch gelandet. In der Dunkelheit hat man es noch nicht gesehen, aber am Morgen: Schnee auf den umliegenden Bergen! Tja es wird Winter und einmal mehr sind wir froh, dass wir Strom haben und einen kleinen Elektroofen.

 

Hier sind wir jetzt mit dem Circus zum dritten Mal....aller guten Dinge sind drei so sagt man. Es ist ja für uns die letzte "Royal" Saison und wir sind an der Planung unserer Zukunft. Unser Ziel ist es 2018 unser Europa-Projekt selber finanzieren zu können und der Weg ist auch klar: Foto - Reportagen wird unsere ganze Aufmerksamkeit gelten.

In der nächsten Zeit suchen wir Menschen, die wir mit unserer Arbeit begeistern können. Dadurch dass wir mobil leben, können wir uns flexibel auf alle möglichen Aufgaben einstellen.

 


0 Kommentare

Winterthur .... Besuchszeit

Winterthur oder auch im Volksmund Winti genannt, war dereinst vorallem Industriestadt. Heute sind es Bildung, Kultur und Freizeit. Die Altstadt zeigt sich einladend.
Dieses Jahr haben wir uns ganz besonders gefreut einen besonderen Feriengast begrüssen zu dürfen


0 Kommentare

Wil SG ... und ein paar Gedanken

Guten Morgen Welt. Die frühen Stunden sind häufig jene die Platz bieten für Gedanken.

Ich habe in den letzten Tagen in unseren Tagebüchern  geschmöckert und viele Erinnerungen aufgefrischt.

Himmel was wir schon alles gesehen und erlebt haben: Start im 2013 mit dem Ziel Nordkap und das nervige warten auf unsre LPG-Gasflaschen.

Das staunen über den Sonnenverlauf auf dem Weg zum Nordkap, abgesehen von den vielen Eindrücken über die Natur. Der Weg zurück über FInnland, Schweden ....dass man in Schweden ist erkennt man sofort an der IKEA nach der Grenze ....
Vimmerby kennt ihr nicht? Aber sicher Pippi Langstrumpf oder? In Vimmerby gibt's "Astrid Lindgrens Welt", da kann man so schön in Jugend Erinnerungen schwelgen mit Pippi, Ronja, Michel aus Löneberga und, und und....
Dann Saint Malo  an der französischen Atlantik Küste. Ein phantastisches Schauspiel der Gezeiten. Jedem der Ebbe und Flut mal so richtig erleben will, sei dieser Ort wärmstens empfohlen. Stundenlang sassen wir nur am Strand und beobachteten, wie das Meer kommt und geht. Herrlich.
Wir möchten unser Leben wie es heute ist, um keinen Preis ändern. Unser Zuhause hat vier Räder und 67'000 km auf dem Tacho und wir haben noch lange nicht genug. Einer der ganz schönen Momente die es gibt, ist jener am morgen, wenn sich der Duft von Kaffee in unserem Zuhause ausbreitet :-) In diesem Sinne, einen schönen guten Morgen allen.

 

P.S. schauen Sie sich auch unbedingt unseren brandneuen Fotografie Flyer an, es lohnt sich!

0 Kommentare