Einwenig Biografie

Vor beinahe 50 Jahren bekam ich von meinem Vater eine Canon Ftb geschenkt, damit wir die selbe Kamera hätten und er mir alles über die Fotografie lehren konnte was er wusste.

 

Er  brachte mir bei auf was es - neben der Technik - wirklich ankam: Das Auge für Details zu schulen, auf Kleinigkeiten achten, Farben, Schatten - alles was ein gutes Bild ausmacht.

Über Jahre hat mich die Fotografie begleitet und fasziniert. Mit meiner ersten DSLR machte das Experimentieren natürlich noch mehr Spass.

 

Nachdem das Jahr 2013 unser Leben grundlegend verändert hatte, wurde aus der Amateur- die Profi- Fotografie. Als freischaffender Fotograf bin ich mit meiner Frau immer unterwegs. Und suchen europaweit die tollsten Fotoprojekte, wie derzeit im Safaripark Stukenbrock.

 

Wir freuen uns, auch Sie kennen zu lernen.

Markus und Regula Eymann